Wenn Sie ein Schlafproblem haben, können wir Ihnen helfen

Der Wirbelscanner

Der Wirbelscanner

Wer kennt das nicht. Wir suchen im Gewühl nach einem Lattenrost und einer Matratze, legen uns auf alles drauf, was es in den Geschäften so gibt und suchen die für uns vermeintlich beste Matratze aus. Dann wird Ihnen diese ins Haus geliefert und der Lattenrost wird ohne Einstellung mit Matratze ins vorhandene Bett gelegt.

Nach einiger Zeit bemerken wir, dass die Wahl doch nicht so optimal war wie wir dachten und plagen uns weiter mit irgendwelchen Schmerzen und Unbequemlichkeiten.

Der strahlungsfreie Wirbelscanner gibt Aufschluss über unsere Wirbelsäule und Körperform und gibt uns die Gewissheit, dass unser Körper auf der richtigen Matratze und/oder Schlafsystem liegt.

Die Wirbelsäule wird zuerst im Stehen gescannt, so erhalten wir die erste Darstellung, wie Ihre Wirbelsäule anatomisch geformt ist. Die nächsten Messungen erfolgen dann im Liegen. Anhand der Ergebnisse kann analysiert werden, welche Voraussetzungen das für Sie richtige Schlafsystem oder Matratze erfüllen sollte.

Schritt für Schritt kann durch Anpassung der Unterfederung der Körper entsprechend der Messergebnisse unterstützt oder entlastet werden. Die Fortschritte lassen sich mit dem Wirbelscanner jederzeit überprüfen.

Hierbei ist auch die Wahl des Kopfkissens wichtig.

Natürlich ist das Scannen Ihrer Wirbelsäule nicht alles! Die fachliche Beratung und Ihr persönliches Liegegefühl ist genauso ausschlaggebend für die Wahl des richtigen Schlafsystems.

Unsere Wirbelsäule besteht nicht nur aus Wirbeln und Bandscheiben. Sehnen, Bänder und Muskeln halten die Wirbelsäule in ihrer anatomische Form, so dass wir aufrecht gehen und uns bewegen können. Gefäße und Nerven durchlaufen den ganzen Körper und natürlich auch die Wirbelsäule.

Sind diese gestaucht durch z. B. falsches Liegen, sind Schmerzen und Bewegungseinschränkungen vorprogrammiert. Die richtige Stütze und Entlastung beim Liegen ist wichtig für einen ausgeglichenen Schlaf. So gehören eingeschlafene Arme, Hände und Beine der Vergangenheit an. Der Körper kann sich in der Nacht regenerieren und erholen.

Nutzen Sie die Vorteile dieses Hightechsystems und vereinbaren Sie noch heute einen individuellen Beratungstermin bei uns.

Mit den besten Grüßen für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Ihr Team
von
Heiapopeia

Für einen Joghurt

Gönnen Sie sich ab und zu einen Joghurt? Dann wissen Sie, was es bedeutet, seinem Körper etwas Gesundes zu tun.

Und was die meisten nicht wissen – für den Preis eines Joghurts pro Tag bekommen Sie bereits ein Schlafsystem, das perfekt auf Ihren Körper, Ihren Schlaf und Ihre Problemzonen angepasst ist.

Dann ist Schluss mit eingeschlafenen Gliedmaßen, Schmerzen im Rücken oder der Schulter oder dem ›sich-wie-gerädert-fühlen‹ am Morgen.

Denn was oft vergessen wird – ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett – d.h. rund 8 Stunden pro Tag.

Doch jeder Mensch ist anders gebaut, hat eine ähnliche, aber andere Form der Wirbelsäule, andere Schlafgewohnheiten – und letztlich auch andere Schlafprobleme. Aber wie finde ich die richtige Matratze?
Um dies zu gewährleisten, arbeiten wir mit dem Wirbelscanner®.

Das ist aber bestimmt teuer!

Gute Lösungen gibt es nicht beim billigen Jakob. Bedenken Sie: Hier geht es um Ihre Gesundheit, Erholung und Entspannung – um ein Drittel ihrer Lebenszeit. Ihr persönliches Wohlbefinden, Ihre Lebensqualität sollte Ihnen dies wert sein – denn das kann ein Joghurt dann doch nicht leisten. Aber für ungefähr 50 Cent pro Tag können Sie sich diese Lebensqualität leisten.

Machen Sie gleich einen Beratungstermin bei uns – hier wird Ihr individuelles Schlafprofil erstellt.

Mit den besten Grüßen für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Ihr Team
von
Heiapopeia

Mit dem Wirbelscanner® ganz sicher das richtige Schlafsystem finden

Dieses kleine, handliche Messgerät aus den medizinischen Bereich erobert – in einer Spezialversion – nun auch den Bettenfachhandel, Das hilft Ihnen, bei der riesigen Auswahl das passende Bettsystem zu finden und Ihre Entscheidung objektiv fundiert zu treffen.

Der Wirbelscanner® ist ein mobiles Testgerät, bei dem ohne Strahlenbelastung durch einfaches Abfahren der Wirbelsäule in verschiedenen Messpositionen die Wirbelstellung jedes Wirbelkörpers ermittelt wird. Über den Vergleich der verschiedenen Messungen entsteht bei der Messung mit dem Wirbelscanner® ein komplettes Bild der Haltung, der Beweglichkeit und der Lage der Wirbelsäule.

Dabei ist es egal, ob auf der Haut oder durch ein T-Shirt gemessen wird – der  Wirbelscanner® ermöglicht ein dreidimensionales Bild Ihres Haltungsapparates.

Mit diesem einzigartigen ›Fingerabdruck‹ Ihrer Wirbelsäule findet das Team von heiapopei Ihre richtige Matratze oder, besser noch,  das richtige Schlafsystem.

Der Wirbelscanner® ermöglicht so dem Kunden, sich herstellerunabhängig und vollkommen neutral ein Bild über das für ihn beste Schlafsystem zu machen. Das erleichtert die Entscheidung und gibt Gewissheit, mit Sicherheit das richtige System gewählt zu haben.

Auch wenn Sie sich bisher morgens immer wie gerädert gefühlt haben, dann wird dank des Wirbelscanners® und der Wahl der richtigen Bettstatt in Zukunft Ihr Schlaf erholsam sein. Denn nach einer geruhsamen Nacht können Sie erholt und erfrischt den Tag beginnen, sind leistungsfähiger, ausgeglichener und entspannter.

Nutzen Sie die Vorteile dieses Hightechsystems und vereinbaren Sie noch heute einen individuellen Beratungstermin bei uns.

Mit den besten Grüßen für einen gesunden und erholsamen Schlaf

Ihr Team
von
Heiapopeia

In 10 Jahren 30.000 Stunden

wird nicht Ihr Fernseher, sondern Ihre Matratze genutzt! Das Schlafsystem hat täglich Einfluß auf Ihre Gesundheit.

Dass der Schlaf ein sehr wichtiger Baustein für unsere Gesundheit ist, ist wissenschaftlich erwiesen. Wichtige Erholungsprozesse laufen während des Schlafes ab. Auch die Erholung der Muskulatur spielt eine wichtige Rolle.

Ihr Schlafsystem sollte den Körper stützen, die Muskulatur entspannen und ein optimales Bettklima bieten. Nach 30.000 Stunden Belastung in 10 Jahren ist die Leistungsfähigkeit eines Schlafsystems meistens nicht mehr optimal gewährleistet.

Wir schlafen ca. 6 bis 8 Stunden jede Nacht. Dabei sollten wir mindestens 3 Tiefschlafphasen haben. Auf Schlafsystemen, die zu unserem Körper passen, gelingt dies nachweislich besser als auf x-beliebigen Lösungen.

Die Systemvielfalt ist Fluch und Segen zugleich. Sie ermöglicht uns Experten, Ihnen durch Erfahrung und Einsatz von HiTec, wie zum Beispiel den Wirbelscanner®, die optimalen Komponenten, sprich: Lattenrost und Matratze, zu finden. Das individuell passende Bett für jeden. Gleichzeitig ist diese Vielfalt jedoch auch Fluch, weil Sie als Kunde nicht unbedingt Wissen welches System für Sie das richtige ist.

Aus was besteht nun so ein Schlafsystem? Lattenrost und Matratze sind Partner. Wie zum Beispiel die Feder und der Stoßdämpfer im Auto: Der Eine funktioniert ohne den Anderen selten wirklich perfekt. Wenn der Lattenrost oder/und die Matratze im Schulterbereich zu fest sind, kommt es zu Verspannungen im Brustwirbelbereich. Wenn die Lendenwirbelsäule nicht richtig abgestützt wird, schmerzt der untere Bereich des Rückens. Das passende Kopfkissen und die geeignete Zudecke sind weitere Einflussfaktoren.

Diese vielen „Stellschrauben“ optimal zu verbinden, haben wir uns bei heiapopeia auf die Fahne geschrieben.

Wie machen wir das?

Der erste Faktor ist Fachwissen und regelmäßige Qualifizierung der Mitarbeiter. Wir setzen aber nicht nur auf Erfahrung und Qualifikation, sondern üb