Wenn Sie ein Schlafproblem haben, können wir Ihnen helfen

Zirbenbetten

Das Holz der Zirbelkiefer wird vor allem wegen der lebhaften Zeichnung im Innenausbau für Täfelungen sowie als Möbelholz z.B. Schlafzimmer genutzt. Besonders in Tirol und Südtirol gibt es viele ansässige Künstler, die das Holz der Zirbelkiefer (in Österreich Zirbe genannt) auch für Kunstwerke nutzen.

Durch die natürlichen Duftstoffe die das Holz abgibt, sind die daraus gefertigten Möbel nicht nur schön anzusehen, sie duften auch gut. Der Duft entsteht durch ein im Holz enthaltenes natürliches ätherisches Öl namens Pinosylvin.

In Südtirol wurden schon im 18. Jahrhundert verschiedenste Extrakte der Zirbe– unter anderem von den Ragginer Bauernärzten als Heilmittel verwendet. Ausgehend von dieser Tradition, hat sich heute eine Form der Wellnessbehandlung mit verschiedenen Bestandteilen der Zirbel entwickelt.

Auch sollen die aus dem Zirbelholz über lange Zeit ausströmenden ätherischen Öle, mit dem typischen Zirbenduft, für einen tiefen und erholsamen Schlaf sorgen.

Angelehnt an Wikipedia

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Möbeln!

Details

metallfreie Naturbetten

Bio Naturbetten

Bildergalerie

ProNatura Zirbenbett Heiapopeia